Dienstag, 20. Januar 2015

Kuschelige Wendezipfelschlupfmütze

Bei -2 Grad und neuem Schnee im Hunsrück habe ich gestern abend doch noch das Schnittmuster für die Wendezipfelschlupfmütze von Klimperklein herausgekramt und genäht. Da wir heute morgen in aller Frühe schon zum Kinderarzt mussten, konnten wir sie gleich ausprobieren.

Die Mütze verrutscht nicht so leicht wie ein Beanie, geht schön über den Rücken und die Brust und hält kuschelig warm. Sie wird einfach über den Kopf gezogen. Aussen aus Sternejersey und innen aus hellgrauem Fleece.




Kuschelige Wendezipfelschlupfmütze



Kuschelige Wendezipfelschlupfmütze





Verlinkt bei Made4Boys.

Habt einen schönen Dienstag!


Donnerstag, 15. Januar 2015

Else als Shirt (RUMS #1/15)

Die Instagramer unter euch haben mein Selfie letzte Woche vielleicht schon gesehen. Ich habe mir ein neues Shirt genäht. Ganz schlicht aus den blauen Lillestoff Blockstreifen mit dunkelblauem Halsbündchen.

Der Schnitt ist wieder Else, von Schneidernmeistern! Ich habe ihn euch vor kurzem schon vorgestellt... Mit dem Hoodie wurde ich in den Club der Elsenschwestern aufgenommen.

Es ist ein Baukastenkleid, dass sich in zig Varianten nähen lässt. Seit letztem Monat gibt es bei Monika auch eine Anleitung für seitliche Taschen, die ich unbedingt bald ausprobieren möchte.


Else als Shirt (RUMS #1/15)

Das Shirt sitzt wie schon der Hoodie perfekt. Ich habe wieder das Schnittmuster an der Unterkante der Bauchtasche abgeschnitten. So hat es für mich die perfekte Länge.

Der Lillestoff Jersey in den blauen Blockstreifen ist einer meiner Lieblingsstoffe! Ich habe ihn schon in einer Madita für meine Tochter vernäht.


Else als Shirt (RUMS #1/15)



Else als Shirt (RUMS #1/15)




 Schnittmuster: Else von Schneidernmeistern
Blockstreifen von Lillestoff
Bündchen: Evlis Needle


Und jetzt schnell zu RUMS. Mal schauen, ob dort heute noch mehr Elseschwestern vertreten sind :)

Habt einen schönen Tag!



Freitag, 9. Januar 2015

Foxy Fox

Letzte Woche bekam ich die wundervolle Nachricht, dass ich für Staghorn Design die neueste Eigenproduktion Foxy Fox probenähen darf!
Nur wenige Tage später kam schon das Päckchen mit Foxy Fox. Ein toller Jersey, der ab heute bei Staghorn in drei tollen Farben erhältlich ist.
Ich bekam zu meiner großen Freude gleich zwei davon und habe als erstes den petrolfarbenen für den Mini vernäht. Dem Raglanshirt von Klimperklein habe ich diesmal Ellenbogenflicken aufgenäht! Die Füchse haben dafür die optimale Größe. 
Die Pump-it-up Hose von Hedi ist zur Zeit mein Favorit in Babyhosen. Mit der Bauchtasche gefällt sie mir besonders gut!



Gleich danach habe ich aus dem brombeerfarbenen Foxy Fox eine süße Mädchen - Kombi aus Babyshirt, Fridahose von das Milchmonster und einer Knotenmütze nach eigenem Schnitt in Gr. 62 genäht <3

 Schnittmuster:
Pump-it-up von Hedi
Raglanshirt von Klimperklein
Babyshirt von Klimperklein
Babyhose Frida von Das Milchmonster
Knotenmütze nach eigenem Schnitt



Verlinkt bei Outnow!, Meitlisache und Made4boys

Habt noch einen schönen Abend!




Mittwoch, 7. Januar 2015

SpaceFlight

Ich mag die Designs von Nancy Kers sehr gerne. Im Sommer durfte ich schon hier den tollen Jersey Seemänner probenähen. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass ich für Alles-für-Selbermacher jetzt auch den neuen Space-Flight Sweat nach ihrem Design vernähen durfte.

Die Pump-it-up von Hedi ist für solche gemusterten Stoffe wie gemacht. Sie geht vorne in einem durch ohne störende Naht. Sie sitzt total super und ist durch ihre Weite und den tiefen Schritt sehr bequem!
Aus dem Kombistoff gab es für den Mini ein Raglanshirt nach Klimperklein mit applizierter Rakete.


Raglanshirt und Pump-it-up aus SpaceFlight


Raglanshirt und Pump-it-up aus SpaceFlight

 Stoff: Spaceflight von Alles für Selbermacher
Kombistoff Sterne auch von Alles für Selbermacher
Schnittmuster Pump it up von Hedi näht
Schnittmuster Raglanshirt von Klimperklein
Bündchen und Streifen-Rib von Stoff und Stil



Und jetzt schnell rüber damit zu Outnow! und Made4boys!


Habt noch einen schönen Tag!



Dienstag, 6. Januar 2015

Patchworkdecke aus Jerseyresten

Und schon sind wir im neuen Jahr und ich zeige als Erstes eins meiner selbstgemachten Weihnachtsgeschenke. Für meine Tochter habe ich eine Patchworkdecke aus Jerseyresten genäht. Angefangen habe ich sie schon Anfang letzten Jahres, nachdem ich bei Andrea von Kreativkäfer mehrere bestaunen durfte.


Jerseyreste sind hier reichlich vorhanden, da ich nichts wegschmeißen kann. Selbst den kleinsten Fitzel kann man ja vielleicht irgendwann nochmal gebrauchen ;)

Die schönsten habe ich für die Patchworkdecke herausgesucht, zum Teil habe ich aber auch kleinere Stücke mit eingearbeitet, die mir von Stoffhändlern als Stoffprobe mit in die Lieferung beigelegt wurden.
 

Patchworkdecke aus Jerseyresten




 Am Tag vor Heiligabend habe ich dann auf den letzten Drücker den grauen Fleece gegengenäht. Die Decke ist ca. 130 x 180 cm groß und perfekt zum einkuscheln auf der Couch.

Patchworkdecke aus Jerseyresten



Patchworkdecke aus Jerseyresten



Patchworkdecke aus Jerseyresten


Wenn ich die Decke so sehe, hätte ich doch gerne auch eine... ;) Am liebsten mit Anker und Sternen :) Aber vorher gibt es noch eine kleinere Patchworkdecke aus Jerseyresten für den Mini. Die ist schon in Arbeit und wird etwas anders aussehen.

Ich schneide diesmal die Reste in gleichgroße Quadrate von 10x10cm. Da die Decke kleiner ausfallen wird, sieht das wahrscheinlich schöner aus.

Verlinkt bei Creadienstag und Herzensangelegenheiten von Nellemies.

Habt noch einen schönen Tag!