Posts mit dem Label RUMS werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label RUMS werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 15. Februar 2018

Streifen gehen immer! Stoff und Stil 23125 (RUMS #41)

[ Werbung ohne Auftrag, selbst bezahlt ]
Den Ringeljersey und das Schnittmuster Kleid und Oberteil 23125 habe ich im letzten August beim Bloggertreffen von Stoff und Stil in Köln gekauft. Der Schnitt ist klasse und so vielfältig. Das Shirt hat überschnittene Ärmel, sitzt schön oversize und man kann zwischen zwei Längen und auch zwei Halsausschnitten wählen.
Der hohe Stehkragen, der gerade total im Trend liegt oder ein einfacher Rundhalsausschnitt mit Bündchen. Ich habe hier die Shirtlänge mit Stehkragen genäht.


Shirt mit Stehkragen - Stoff und Stil Schnittmuster 23125 aus Streifenjersey



Shirt mit Stehkragen - Stoff und Stil Schnittmuster 23125 aus Streifenjersey
Schnittmuster Gr. S: 23125 von Stoff und Stil
Ringeljersey: Stoff und Stil


Verlinkt bei RUMS und Auf Streifzug.



Bis bald!
Doro

Donnerstag, 29. Juni 2017

Billund aus Blossom Stripes (RUMS #40)

(Werbung) Der Sommer legt hier gerade eine kleine Pause ein und da passt es ja ganz gut, dass ich euch heute einen Sweater zeigen möchte. Genäht habe ich Billund von Pech und Schwefel aus dem Sommersweat Blossom Stripes von Alles für Selbermacher. Und obwohl ich die letzte Zeit eigentlich lieber unbunte Stoffe für mich vernähe, mag ich den Pulli sehr gerne und habe ihn auch schon oft getragen.

Sweater Billund von Pech und Schwefel aus Blossom Stripes Sommersweat von Alles für Selbermacher
Schnitt: Billund von Pech und Schwefel
Stoff: Blossom Stripes Sommersweat von Alles für Selbermacher


Verlinkt bei RUMS.

Liebe Grüße
Dorothee

MerkenMerkenMerkenMerken

Donnerstag, 30. März 2017

Cambag Tessa (RUMS #39)

(Werbung) Letzte Woche habe ich sie in Instagram schon geteasert und heute kann ich sie endlich zeigen. Die Cambag Tessa von Crearesa! Ich liebe große Taschen, aber für zwischendurch hat mir genau so eine kleine tolle Umhängetasche gefehlt.
Cambag Tessa - Umhängetasche aus Zeltstoff und Anker Chambray
Im Ebook sind zwei Größen enthalten. Ich habe hier die Größe 2 (20x14x5cm) genäht, die perfekt ist für mein großes Reini Portemonnaie, Handy und was sonst noch so alles an Krimskrams mit muss.

Bei den Stoffen habe ich mich für schwarzen Zeltstoff und Anker Chambray entschieden. Innen durfte es dann etwas bunter werden!

Cambag Tessa - Umhängetasche aus Zeltstoff und Anker Chambray
Den fertigen Tragegurt habe ich mir schon vor längerer Zeit bei Machwerk gekauft. Er ist in der Länge verstellbar und passt ganz wunderbar an die silbernen Ring Schnappverschlüsse von Snaply. 
Die habe ich eigentlich nur aus der Not heraus gekauft, da die D-Ringe ausverkauft waren. Zum Glück... denn die Ringe gefallen mir so gut, dass ich sie mir gleich noch in gold und kupfer nachbestellen musste ;) 


Cambag Tessa - Umhängetasche aus Zeltstoff und Anker Chambray
Schnittmuster: Cambag Tessa von Crearesa
Stoffe: schwarzer Zeltstoff von Stoff am Stück
Ankerchambray von der Glücksmarie
Innenstoff von Stoff und Stil 
Ring Schnappverschlüsse von Snaply
Reißverschlüsse und Tragegurt von Machwerk



Alle anderen Cambags aus dem Probenähen gibt es bei Crearesa im Blog und heute auch bestimmt bei RUMS sehen! Ich habe noch eine weitere genäht, die ich nächste Woche zeigen werde. 



Habt einen schönen Tag!


Bis bald
Dorothee


MerkenMerken

Donnerstag, 16. März 2017

lillesol women No.28 Frühlingsshirt (RUMS #38)

Den tollen Wellen Jersey aus der Achromatics/Unbunt Serie von Alles für Selbermacher habe ich mir schon im letzten Jahr gekauft. Ein komplettes Shirt daraus wäre mir wahrscheinlich zu unruhig gewesen, deshalb lag er schon eine ganze Weile im Stoffregal.
Als ich das neue Schnittmuster Frühlingsshirt von lillesol women gesehen habe wusste ich gleich, dass das der perfekte Schnitt für den Stoff ist.

Lillesol Women - Shirt No. 28 Frühlingsshirt
Schnittmuster: Lillesol Women No. 25 von Lillesol & Pelle
Stoff: von Alles für Selbermacher
          
Das Frühlingsshirt ist genau mein Geschmack! Leger geschnitten, mit überschnittenen Ärmel und U-Boot Ausschnitt! Ich hätte es ja zu gerne schon in der Kurzarmvariante genäht, aber die Temperaturen im Hunsrück sind noch nicht wirklich frühlingshaft...

Und heute geht es damit nach längerer Zeit endlich mal wieder zu RUMS



Liebe Grüße

Dorothee

Donnerstag, 29. September 2016

Streifenliebe (RUMS #36)

Das Jerseykleid mit U-Boot Ausschnitt ist der neue Basic Schnitt No.22 von lillesol und pelle. Ein leicht tailliertes Kleid, welches auch als Shirt genäht werden kann. Ausserdem enthält das Ebook kurze oder lange Ärmel, einen Beleg am Ausschnitt, sowie optionale Abnäher am Rücken- und Vorderteil. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Ich habe mich hier für die ganz einfache Shirtvariante entschieden und es ist ein neues Lieblingsshirt entstanden! 
Gestreiftes Shirt - maritim - Moin - Jerseykleid als Shirt von Lillesol & Pelle
Da hier immer noch große Streifenliebe angesagt ist, habe ich die weiß-schwarzen Bioringel von Stoffonkel vernäht. Der Moin Plot stammt aus der Feder von Kluntjebunt. 
Gestreiftes Shirt - maritim - Moin - Jerseykleid als Shirt von Lillesol & Pelle
Die Ärmel sind in 3/4 Länge genäht. Die Länge ist nicht im Schnittmuster eingezeichnet. Ich habe einfach die goldene Mitte zwischen Kurzarm und Langarm genommen.
Gestreiftes Shirt - maritim - Moin - Jerseykleid als Shirt von Lillesol & Pelle
 Schnitt: Jerseykleid mit U-Boot Ausschnitt von Lillesol &Pelle
Stoff: Bio-Ringeljersey weiß-schwarz von Stoffonkel
Plotterdatei: Moin von Kluntjebunt


Das Ebook gibt es auch in der Kinderversion No. 28 und beide sind gerade zum Einführungspreis hier erhältlich. Dort könnt ihr euch auch die anderen Probenähbeispiele anschauen. Es sind wunderschöne Kleider und Shirts entstanden. Ich habe auch noch ein zweites genäht, das zeige ich euch in den nächsten Tagen.






Liebe Grüße
Dorothee


Donnerstag, 8. September 2016

Streifenshirt (RUMS #35)

Eins meiner Lieblingsschnittmuster in diesem Sommer ist das Shirt aus dem neuen Nähmagazin "Lust auf Handarbeiten" aus dem Hause Burda. Ich habe bei Anlukaa dieses tolle Shirt nach dem Schnitt gesehen, dass ich mir die Zeitschrift auch gleich kaufen musste. Das Shirt besteht aus zwei Teilen und ist wirklich schnell genäht. Perfekt für den Sommer!
Oversize Shirt aus der Lust auf Handarbeiten - Streifenjersey von Lillestoff

Oversize Shirt aus der Lust auf Handarbeiten - Streifenjersey von Lillestoff

 Schnittmuster: Lust auf Handarbeiten 05/2016
Stoff: Blockstreifen Pastell von Lillestoff


Mittlerweile liegen hier schon vier weitere Shirts nach dem Schnitt, die nur noch gesäumt werden müssen. Vielleicht schaffe ich das ja noch bis zum Wochenende.... Bei den Wetteraussichten für nächste Woche lohnt sich das auf jeden Fall!


Verlinkt bei RUMSIch näh Bio und bei LilleLiebLinks.


Liebe Grüße 
Doro


MerkenMerken

Donnerstag, 30. Juni 2016

Faded Stripes No. 2 (RUMS #34)

Mein erstes Shirt nach dem Schnitt "Faded Stripes" aus dem Ottobre Heft 2/2015 hat mir so gut gefallen, dass ich mir gleich noch eins genäht habe. Diesmal habe ich die Schulterpasse nicht farblich abgesetzt, sondern alles aus dem tollen Bötchenjersey von Stoff und Stil genäht. 
Faded Stripes - Ottobre 2/2015
Wie schon beim letzten Mal habe ich die Bündchen am Halsausschnitt und an den Ärmeln aus dem gleichen Stoff mit der Cover und dem Einzelfaltschrägbinder eingefasst.
Faded Stripes-Ottobre 2/2015
Schnitt: Faded Stripes - Ottbre 2/2015
Stoff: Bötchenjersey von Stoff und Stil (nicht mehr erhältlich)


Heute bin ich doch tatsächlich mal früher als sonst bei RUMS. Mal schauen, was die anderen Schönes für sich genäht haben! 

Liebe Grüße
Doro
MerkenMerken
MerkenMerken

Donnerstag, 26. Mai 2016

Rums #32 mit Faded Stripes

(Werbung) Endlich habe ich mir das Shirt "Faded Stripes" aus der Ottobre woman 2/2015 genäht. Der Schnitt liegt hier schon so lange abgepaust. Ein Wunder, dass ich ihn in meinem Schnittmusterchaos überhaupt noch gefunden habe...
Der etwas tiefere Ausschnitt und die Schulterpasse gefallen mir richtig gut. Gestern habe ich schon das zweite nach dem Schnitt genäht (zeige ich nächste Woche) und es sieht so aus, als würde es sich zu einem meiner Lieblingsschnitte entwickeln.

Der Wimpeljersey ist der Kombistoff zu den Hafenkitzen von Nikiko und Alles für Selbermacher in der neuen Farbe hortensienblau.


Den Halsausschnitt und die Arme habe ich mit der Babylock Coverstitch und dem Einzelschrägfaltbinder aus den USA eingefasst.
Bis jetzt habe ich Einfassungen immer mit dem Zweifachstich gemacht, aber ich habe jetzt in anderen Blogs schon öfter den Kettstich gesehen und den musste ich unbedingt ausprobieren. Wenn man die richtige Position für den Einzelschrägfaltdings gefunden hat, geht das Einfassen damit ruckzuck!






Schnittmuster: Faded Stripes aus der Ottobre 2/15
Stoff: Wimpel hortensienblau von Alles für Selbermacher 


Ich verlinke heute bei RUMS und auch bei der Aktion 12 Letters of Handmade Fashion die ich schon seit einigen Monaten verfolge. In diesem Monat hat Koko von Golden Cage den Buchstabe O wie Ottobre gezogen.

Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Dorothee

Donnerstag, 14. April 2016

Rums #31 mit der Frühlingskombi lillesol women No.18

(Werbung) Es gibt Neuigkeiten von Lillesol & Pelle! "Frühlingskombi" ist ein neuer Basic Schnitt, den man als Kleid oder Shirt nähen kann. Auch die Arme sind in drei verschiedenen Längen im Schnittmuster enthalten.

Ich habe mich für das Shirt mit langen Armen entschieden. Allerdings habe ich den Saum nicht wie im Schnittmuster abgerundet, sondern etwas gekürzt und gerade abgeschnitten.

Die Passe am oberen Teil des Shirts ist gedoppelt und hat an den Schultern Druckknöpfe. Mir ist allerdings erst bei der Fotobearbeitung aufgefallen, dass meine Haare diesen Bereich komplett verdecken...

RUMS - Frühlingskombi lillesol women No.18

RUMS - Frühlingskombi lillesol women No.18

Den Stoff habe ich vor einigen Monaten bei Alles für Selbermacher gekauft.
Den Schnitt Frühlingskombi gibt es neben der Women Version auch für Kinder ab heute bei Lillesol & Pelle zum Einführungspreis!
Vielen Dank, dass ich probenähen durfte!

Verlinkt bei RUMS.


Liebe Grüße
Dorothee

Donnerstag, 7. April 2016

Rosa P. Tunika aus Tresblüten - RUMS #30

(Werbung) Am Sonntag habe ich hier schon gezeigt, was ich mir aus den gelben RAXN "Tresblüten" von Alles für Selbermacher genäht habe. Auch in rosa durfte ich den schönen Jersey schon verarbeiten und habe mir dafür das Kleid aus dem Rosa P. Buch "Ein Schnitt vier Styles"ausgesucht. Den Schnitt habe ich für die Tunika um ca. 15cm gekürzt.

Das Buch habe ich schon länger und im letzten Sommer habe ich mir auch schon ein Kleid danach genäht. Die Leggings und das Jäckchen daraus stehen für das Frühjahr auch unbedingt noch auf meiner to-sew-Liste. Aber heute kommt erstmal meine neue Tunika!

Rosa P. Tunika aus Raxn Tresblüten in rosa

Rosa P. Tunika aus Raxn Tresblüten in rosa

Rosa P. Tunika aus Raxn Tresblüten in rosa

Rosa P. Tunika aus Raxn Tresblüten in rosa
Stoff: Tresblüten in rosa von Alles für Selbermacher
Schnittmuster: Kleid aus 1 Kleid vier Styles von Rosa P. (gekürzt)


Und jetzt verlinke ich schnell bei Rums. Dort sind Donnerstags um diese Uhrzeit schon so viele tollen Sachen verlinkt und ich freue mich auf ein paar freie Minuten heute nachmittag, um da ein bisschen zu stöbern. Aber jetzt muss ich erst noch Rechnungen schreiben und verpacken, damit die DaWanda Bestellungen auf die Reise gehen können. 

Habt einen schönen Donnerstag!


Liebe Grüße
Dorothee



Donnerstag, 31. März 2016

Sommershirt aus Pineapplelada (RUMS #30)

(Werbung) Ich möchte bitte Sommer und am besten jetzt sofort! Die neuen Jerseys "Pineapplelada" und Melontropic" nach dem Design von Hamburger Liebe sind nämlich gestern Abend in vielen Farben bei Alles für Selbermacher online gegangen und schreien förmlich nach Sommer und Sonnenschein!

Ich durfte die Stoffe vorab vernähen und habe mich unter anderem für den blauen Ananasjersey entschieden. Daraus genäht habe ich mir das Sommershirt von Lillesol und Pelle.

Lillesol und Pelle Sommershirt aus Pineappelada blau von Hamburger Liebe


Im Schnittmuster sind zwei Varianten. Ich habe hier den weiteren Halsausschnitt mit Beleg und die etwas längeren Ärmel gewählt.

Lillesol und Pelle Sommershirt aus Pineappelada blau von Hamburger Liebe


Lillesol und Pelle Sommershirt aus Pineappelada blau von Hamburger Liebe



Schnitt: Sommershirt von Lillesol &Pelle (um 5cm gekürzt und Ärmel etwas verlängert)
Stoff: Pineapplelada blau von Alles für Selbermacher (schon ausverkauft, kann aber vorbestellt werden)
Die Stoffe wurden mir von Alles für Selbermacher zur Verfügung gestellt. 


Verlinkt bei RUMS.

Habt einen schönen Tag!


Liebe Grüße
Dorothee

Donnerstag, 14. Januar 2016

Neues Jahr, neue Charlie Bag! (RUMS #29)

Kurz vor Weihnachten kam eine ganz liebe Anfrage von Frau Tulpe, ob ich vielleicht Lust hätte, die Eigenproduktion "Schnuppe" zu vernähen. Ich habe mich riesig gefreut, denn ich bin ein ganz großer Fan von Frau Tulpe!
Die Kokka Anker habe ich in allen Farben im Stoffregal und mittlerweile haben sich auch Grid, sowie die Pusteblumen und noch einige andere Stoffe aus tollem Canvas dazugesellt.

Ich hatte gleich so viele Ideen im Kopf, was ich alles daraus nähen könnte, aber die erste Tasche im neuen Jahr sollte unbedingt eine Charlie Bag werden! Diesmal mit Kunstlederboden in perlmutt und wie schon beim letzten Mal mit Gurtbandträger nach der Anleitung von Caro aka Draussen nur Kännchen.

Charliebag aus Kunstleder und Schnuppe von Frau Tulpe mit Pott Let´s sparkle on von rosarosa.


Stoff: Schnuppe in blau von  Frau Tulpe
Innenstoff und Kunstleder: Stoff und Stil
Plotterdatei von rosarosa
Glitzer Plotterfolie von Kreativmanufaktur Bayern


Den Canvas Schnuppe gibt es bei Frau Tulpe noch in vielen anderen tollen Farben. Ich habe auch noch etwas von dem blauen übrig für ein weiteres Projekt, auf das ich mich sehr freue!


Der Stoff wurde mir von Frau Tulpe zur Verfügung gestellt! Vielen Dank dafür!
Verlinkt bei RUMS und Plotterliebe.

Liebe Grüße
Dorothee


Donnerstag, 12. November 2015

Mein neues Knopfshirt (RUMS #28)

Darauf habe viele schon gewartet...  Heute erscheint bei Lillesol und Pelle das Knopfhirt Basic No.14 in der women Version! Ich durfte wieder probenähen und habe dafür endlich den tollen Pusteblumenstoff in blau von Alles für Selbermacher angeschnitten. 

Knopfshirt Basic No.14 RUMS 15/15

Ein tolles Basic Shirt, von dem ich unbedingt noch mehr in meinem Kleiderschrank brauche! Ich mag die Knopfleiste und den abgerundeten Saum sehr gerne :) 

Knopfshirt Basic No.14 RUMS 15/15
Schnitt: Knopfshirt Basic No.14 von Lillesol Women
Stoff: Pusteblume blau von Alles für Selbermacher (zur Zeit ausverkauft)
                                                                         (Werbung)


Endlich geht es nach längerer Pause wieder zu RUMS und Outnow!

Bis bald!


Liebe Grüße 
Dorothee

Donnerstag, 10. September 2015

Basic Strandkleid aus Klee Frottee (RUMS #14/15)

Die Sommerferien sind seit dieser Woche auch bei uns vorbei! Davor habe ich aber noch ein paar Sachen genäht, die ich trotz dem schon sehr herbstlichen Wetter noch zeigen möchte.
Den Anfang macht mein zweites Basic Strandkleid nach dem Schnitt von Frau Liebstes aus meinem Lieblingskleefrottee Sunshine von Sari Ahokainen und Alles für Selbermacher in schwarz! Es war mein Lieblingskleid in diesem Sommerurlaub!

Basic Strandkleid aus Frotteeklee Sunshine

 Den Tunnel habe ich bei diesem Strandkleid einfach weggelassen, da der Frottee meiner Meinung nach dafür zu dick ist. Ab der Taille deshalb dann auch etwas enger genäht, da es sonst zu sackig geworden wäre.

  Stoff: Frottee Sunshine von Alles für Selbermacher
Schnitt: Basic Strandkleid von Ki-ba-doo 


Und ab damit zu RUMS!


Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße 
Dorothee

Donnerstag, 20. August 2015

Ich hätte gerne noch Sommer... (RUMS #13/15)

...damit ich mein neues Strandkleid tragen kann. Ein Schnitt, der mir in diesem Jahr sehr gut gefällt und den ich mit Sicherheit noch ganz oft nähen werde. Das Strandkleid von Frau Liebstes (Ki-ba-doo) aus den Painted Stripes von Nancy Kers und Alles für Selbermacher. 
Den Tunnel habe ich aussen aufgenäht und den im Schnittmuster angegebenen Gummi weggelassen. Stattdessen zwei Knopflöcher genäht und eine Jerseykordel durchgezogen.

boocadeaux - Strandkleid von Ki-ba-doo aus Painted Stripes
Schnittmuster: Strandkleid von Ki-ba-doo
Stoff: Painted Stripes von Alles für Selbermacher



Ich schicke das Kleid schnell zu RUMS und schaue mal, was die anderen dort heute Tolles zeigen!

Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße 
Dorothee

Donnerstag, 13. August 2015

Miss Talia aus Fall Trees (RUMS #12/15)

Ich nähe zwar auch ständig noch Sommersachen, aber zwischendurch entsteht hier schon das eine oder andere Teil für den Herbst. So auch diese Miss Talia mit 3/4 Arm aus dem neuen Biojersey "Fall Trees" in blau von Staghorn Design.

Miss Talia aus den neuen Fall Trees (RUMS #11/15)




Miss Talia aus den neuen Fall Trees (RUMS #11/15)


























Miss Talia aus den neuen Fall Trees (RUMS #11/15)

Stoff: Fall Trees in dunkelblau von Staghorn Design
Schnitt: Miss Talia von Lieblingsnaht
Der Stoff wurde mir von Staghorn Design zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!


Und nun geht es ab zu  RUMS, Outnow! und Ich näh Bio.

Habt einen schönen Tag! Wir haben noch drei Wochen Ferien und geniessen den Sommer :)



Liebe Grüße 
Dorothee

Donnerstag, 30. Juli 2015

Lady Mariella aus Geolines (RUMS #11/15)

Ich bin heute wieder mit einer Lady Mariella bei RUMS! Und wie schon das erste Lady Mariella Shirt hier, hat auch das wieder 3/4 Arme, obwohl diesmal eigentlich kurze geplant waren... Aber leider hat der Sommer auch uns im Hunsrück im Stich gelassen und da nähe ich mir doch lieber schon was Schönes für den Herbst. Die Bilder sind bereits Anfang letzter Woche entstanden, als es etwas noch schöner war.
Meine zweite Lady Mariella ist aus dem Jersey Geolines, der neuen Serie "Achromatics" von Alles für Selbermacher.

Lady Mariella von Mialuna aus Geolines von Alles für Selbermacher.

Lady Mariella von Mialuna aus Geolines von Alles für Selbermacher.

Lady Mariella von Mialuna aus Geolines von Alles für Selbermacher.

Stoff: Geolines von Alles für Selbermacher
Schnitt: Lady Mariella von Mialuna

Der Stoff wurde mir von Alles für Selbermacher zur Verfügung gestellt. Vielen Dank, dass ich ihn probenähen durfte!

Verlinkt bei RUMS und Outnow!


Liebe Grüße 
Dorothee



Donnerstag, 16. Juli 2015

Käpt'n Gräte meets Lady Mariella! RUMS (#10/15)

Käpt'n Gräte heißt die neueste Stoffserie von Alles für Selbermacher, die es ab heute in Jersey und Canvas geben wird!
Mittlerweile hat es sich ja rumgesprochen, dass ich die maritimen Muster sehr mag und ihr könnt euch bestimmt vorstellen, was ich hier für Luftsprünge gemacht habe, als die Stoffe in der Probenähgruppe gezeigt wurden :)
Aus dem blauen Ankerjersey habe ich mir gleich eine Lady Mariella von Mialuna genäht. Der Schnitt lag schon einige Wochen auf meiner Festplatte und hat genau auf diesen Stoff gewartet!

Käpt'n Gräte meets Lady Mariella!

Lady Mariella sitzt auf Anhieb perfekt! Das mag ich so an den Schnitten von Maria. Da muss ich nicht erst ein Probeteil nähen, sondern kann gleich den Schnitt in meiner Kaufgröße ausschneiden und loslegen.

Käpt'n Gräte meets Lady Mariella!




Käpt'n Gräte meets Lady Mariella!


























Käpt'n Gräte meets Lady Mariella!

 Stoff: Anker blau aus der Käpt'n Gräte Serie von Alles für Selbermacher 
(ab heute erhältlich)
Bündchen rot: Stoff und Stil 
Schnitt: Lady Mariella von Mialuna24



Die Stoffe waren auch der Grund für meinen Plotterkauf. Es gibt nämlich auch eine Käpt'n Gräte Plotterdateien passend zum Stoff.
Hier sind nochmal alle Stoffe auf einen Blick!

Den Canvas aus den blauen Ankern habe ich auch schon fast fertig zu einer nächsten Charlie Bag vernäht. Ich warte noch auf die Plotterfolien, denn der Käpt'n muss natürlich unbedingt mit drauf.

 Verlinkt bei RUMS , Outnow! Maritimes im Monat und maritimes und Meer.

Habt einen schönen Tag!


Liebe Grüße 
Dorothee


Donnerstag, 18. Juni 2015

Charlie Bag (RUMS #9/15)

Hier ist gerade das Taschennähfieber ausgebrochen... Mit meiner neuen Bernina 530 macht es aber auch richtig Spaß Webware zu vernähen. Nach der Big Beach Bag von letzter Woche kommt heute eine neue Charlie Bag!

Ich habe schon einige davon genäht und viele auch schon verschenkt. Eine tolle Tasche, die vor allem beim Einkaufen und beim Familienausflug nicht fehlen darf!

Bei Caro von Draußen nur Kännchen habe ich vor einiger Zeit eine Anleitung für die Charlie Bag mit Gurtband entdeckt *klick*, die ich auch unbedingt ausprobieren musste. Das gefällt mir so gut, dass ich bestimmt noch einige davon nähen werde! Die nächste Tasche bekommt innen noch ein Reißverschlußfach für Handy und Portemonnaie.

Charlie Bag aus Mokka Canvas mit Gurtband



Das Schnittmuster zur Tasche gibt es gratis bei Burdastyle hier.
Der Stoff ist ganz weicher Canvas von Kokka.

Zum Glück hat Emma diese Woche beim Frühjahrsputz im Stoffregal für die Farben grau, schwarz und braun aufgerufen, sonst würde dieser Kokkastoff wahrscheinlich noch einige Jahre im Stoffregal verbringen ;)

Und dann geht es heute noch zu RUMS und zur Charliebag-Linkparty von Durbanville Design. Bei ihr findet ihr auch ein tolles Tutorial zum Füttern der Charlie Bag.

Habt einen schönen Tag!


Liebe Grüße 
Dorothee

Donnerstag, 28. Mai 2015

Kimono Tee Kleid aus Hamburger Liebe (RUMS #8/15)

Werbung unbeauftragt, wegen Verlinkung
Kimono Tee von Maria Denmark geht nicht nur als Shirt, sondern auch als Kleid. Bei Fredi von Seemansgarn (die auch gerade eine Kimono Tee Linkparty macht) habe ich ein tolles aus Ethno Summer gesehen und in Instagram unter dem Hashtag kimonotee sind auch ein paar tolle zu finden.

Ich habe es mir einfach gemacht und Else von Schneidermeistern an den Shirtschnitt angelegt und fertig ist das Kleid. Der Stoff ist Fly von Hamburger Liebe und ich habe jetzt einen Streichelstoff weniger im Regal! Ok, ein Restmeter ist noch da und in blau und Baumwolle habe ich ihn auch noch, lach...


Kimono Tee Strandkleid aus Fly



Kimono Tee Strandkleid aus Fly

In Instagram und Facebook hatte ich gefragt, welche Farbe ich zum Covern der Saumnähte nehmen soll.  Die meisten fanden türkis am schönsten und es sieht wirklich toll aus!

Kimono Tee Strandkleid aus Fly
 Schnitt: Kimono Tee von Maria Denmark verlängert als Kleid
Stoff: Fly von Hamburger Liebe


Habt einen schönen Tag!

Verlinkt bei RUMS und der Kimono Tee Linkparty.



Liebe Grüße 
Dorothee