Dienstag, 5. Januar 2021

Schlafsackmäppchen

Mein letztes Projekt an der Nähmaschine in 2020 war ein Schlafsackmäppchen nach einem gratis Schnittmuster von Mira Rostock. Schnell genäht und perfekt geeignet für kleinere Stoffreste, da man nur ca. 22x22cm Stoff braucht. 



Stoff: Nicedot (Leinen - Baumwolle) von Frau Tulpe
          Innenstoff Michael Miller Anker (das letzte kleine Reststück aus meinem ersten Probenähen für    
          Alles für Selbermacher von 2012), verstärkt mit Vlieseline H630

Schnittmuster: Schlampermäppchen von Mira Rostock




unbeauftragte Werbung (alles selbstgekauft) 



Bis bald,
Dorothee

Kommentare:

  1. Liebe Dorothee,
    ach was für ein zauberhaftes Schlafsackmäppchen und eine coole Idee es zum Stoffabbau für kleine Stoffstücke zu verwenden. Verlinke es doch bitte auch noch mit der neuen Creativsalat.de Linkparty. https://creativsalat.de Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen. :)
    Herzliche Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Annette,
      ja, es ist wirklich perfekt für kleine Stoffreste. Bei Creativsalat schaue ich gleich mal vorbei :)
      Liebe Grüße
      Dorothee

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://boocadeaux.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.