Dienstag, 26. Januar 2021

Bauchladen

Endlich habe ich mir auch einen Bauchladen von Leni Pepunkt genäht. Ich habe schon länger eine MachDeinDing2019 Hip-Bag aus Oilskin, aber mir hat eine größere Crossoverbag gefehlt, da ich neben meinen Siebensachen auch immer das Anaphylaxie Notfall Set des Jüngsten mitnehmen muss.

genähte Crossoverbag Bauchladen von Leni Pepunkt aus Leo Canvas

Im Ebook sind mehrere Versionen erklärt. Man kann den Bauchladen gefüttert oder ungefüttert nähen und wenn man möchte, auch eine zweite Tasche auf der Vorderseite anbringen. Auf Instagram IGTV gibt es bei Leni Pepunkt ein Livenähen des Bauchladens, wo jeder Schritt gut erklärt wird.

genähte Crossoverbag Bauchladen von Leni Pepunkt aus Leo Canvas

Ich habe den Bauchladen mit der zweiten Tasche genäht und als Futter einen Steppstoff genommen. So habe ich mir das Verstärken der Stoffe mit Vlieseline gespart. 





Schnittmuster: Bauchladen von Leni Pepunkt
Leo Canvas und Reißverschluss von Clarastoffe
Innenstoff: Stepper von Stoff & Stil
Gurtband 4cm breit aus meinem Fundus
Karabiner und Ringe in gunmetal von Snaply
Label Holy Moly von Alles für Selbermacher





Bis bald,
Dorothee

Kommentare:

  1. Hallo Dorothee,

    Oh wie schön. Die Tasche ist toll geworden. Die steht schon so lange auf meiner ToDo Lister. Mal sehen wann ich denn mal dazu komme...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Silke,
      bei mir stand sie auch ewig auf der to Sew Liste und jetzt würde ich am liebsten ganz schnell eine zweite nähen ;)
      Liebe Grüße
      Doro

      Löschen
  2. Oh wie wunderschön die Tasche geworden ist!!!
    Da hast du dir ja was ganz Feines genäht!!!
    Hab einen wunderschönen Tag!
    Herzliche Grüße ❤️
    Annette

    Bitte verlinke diesen Beitrag doch auch noch bei der Creativsalat #3 Linkparty. Hier ist der Link: https://creativsalat.de/creativsalat-linkparty-3/
    Ich würde mich sehr freuen ihn dort vorzufinden. :)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://boocadeaux.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.