Freitag, 6. März 2015

Zum zweiten Mal Tallinn von Rapantinchen

Ich mag Basics, die sich gut kombinieren lassen und ich mag grau! Deshalb ist beim Probenähen für die Hose "Tallinn" von Rapantichen als zweites diese Basic Hose entstanden. Sie ist aus kuscheligem Sweat und  passt in dem grau wirklich zu fast jedem Oberteil! Hier habe ich sie mit den Motorrädern von Alles für Selbermacher kombiniert.


Zum zweiten Mal "Tallin" von Rapantinchen

Diesmal habe ich Tallinn mit innenliegende Taschen aus gestreiftem Interlock genäht. Auch diese Version wird im Ebook von Anja toll erklärt!
Die Taschen sind von aussen mit dem geschlossenen Overlockstich meiner Pfaff festgenäht. Das war doch schon etwas mühselig und mein Wunsch nach einer Coverlock wurde wieder mal etwas stärker ;)


Zum zweiten Mal "Tallin" von Rapantinchen
Schnitt: Tallinn von Rapantinchen
Stoffe: grauer Kuschelsweat von Staghorn Design
            gestreifter Interlock von Cherrypicking
            Bündchen von Stoff und Stil


Und ihr könnt euch sicherlich denken was ich gemacht habe, nachdem ich die dritte Tallinn aus Webware mit genau diesem Stich komplett ruiniert habe, oder?
Erst habe ich die Mädels in der Alles für Selbermacher Probenähgruppe mit Fragen gelöchert, dann ein wenig rumtelefoniert... und YEAH! Ich habe mir eine Coverlock bestellt! Die Paketankündigung kam schon per mail. Mit etwas Glück wird sie morgen hier einziehen und ich werde sie euch natürlich so schnell wie möglich vorstellen. Wer sie vorab schon sehen möchte, kann ja am Wochenende schon mal bei boocadeaux Instagram vorbeischauen.

Habt einen schönen Tag!


 Verlinkt bei Made4BOYS, Kiddikram und Outnow!.



Liebe Grüße 
Dorothee