Donnerstag, 28. Mai 2015

Kimono Tee Kleid aus Hamburger Liebe (RUMS #8/15)

Kimono Tee von Maria Denmark geht nicht nur als Shirt, sondern auch als Kleid. Bei Fredi von Seemansgarn (die auch gerade eine Kimono Tee Linkparty macht) habe ich ein tolles aus Ethno Summer gesehen und in Instagram unter dem Hashtag kimonotee sind auch ein paar tolle zu finden.

Ich habe es mir einfach gemacht und Else von Schneidermeistern an den Shirtschnitt angelegt und fertig ist das Kleid. Der Stoff ist Fly von Hamburger Liebe und ich habe jetzt einen Streichelstoff weniger im Regal! Ok, ein Restmeter ist noch da und in blau und Baumwolle habe ich ihn auch noch, lach...


Kimono Tee Strandkleid aus Fly



Kimono Tee Strandkleid aus Fly

In Instagram und Facebook hatte ich gefragt, welche Farbe ich zum Covern der Saumnähte nehmen soll.  Die meisten fanden türkis am schönsten und es sieht wirklich toll aus!

Kimono Tee Strandkleid aus Fly
 Schnitt: Kimono Tee von Maria Denmark verlängert als Kleid
Stoff: Fly von Hamburger Liebe


Habt einen schönen Tag!

Verlinkt bei RUMS und der Kimono Tee Linkparty.


Kommentare:

  1. Sehr schick! Der tolle Stoff kommt bei dem schlichten Schnitt ja super zur Geltung!
    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Cooooool, ich mag das als Kleid ja echt gerne und der Stoff passt auch super dazu! :)
    Die Covernähte sind auch toll - alles toll! :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  3. Ein superschönes Kleid ..... den Stoff liebe ich auch sehr und vernähe ihn gerade als Kombistoff an meinem Urlaubshoodie :-) !!
    Liebste Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh Maike, ich will auch einen Hoodie mit Fly <3 Ich bin gespannt wie er ausschaut!
      Liebe Grüße
      Doro

      Löschen
  4. Ganz toll!! Ich habe den Stoff auch noch im Regal liegen und möchte ein Kleid daraus nähen.

    AntwortenLöschen
  5. Hach du zaubermaus. Ich hätte es ja auch gern ganz an dir gesehen.
    aber es ist super geworden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Ebbie, du bist 5 Minuten zu spät!!! Ich habe das Foto auf dem ich ganz zu sehen bin eben rausgenommen, weil es meiner Tochter überhaupt nicht gefallen hat. Morgen gibt es ein neues :)
      Liebe Grüße
      Doro

      Löschen
  6. wunderschön - der stoff ist ja traumhaft und die covernaht in türkis genial :-)

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kleid gefällt mir sehr gut - der schlichte Schnitt mit DEM Stoff sind genau meins ;)
    Ich bin auf Dein "Tragefoto" gespannt!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. wie hast du das mit dem Schnitt angelegt damit die elsa und das kimono t zusammenpassen? welchen schnitt der elsa hast du da genommen da gibt es ja 7 verschiedene oder? hab bis jetzt nur für meine zwerge genäht, soll das 1. stück für mich werden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      Else gibt es nur einmal. Im Ebook kannst du aber zwischen verschiedenen Varianten wählen. Ich habe hier den oberen Teil vom Kimono Tee genommen und ab der Achsel nach unten hin dann Else mit der etwas schmaleren Rockform so gut wie es ging angelegt. Es gibt im Schnittmuster auch eine ausgestellte Variante, die kannst du auch nehmen. Wie es dir am besten gefällt.
      Liebe Grüße
      Doro

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!